Verband

Der Verband


fgk-flags webWir über uns:

In seiner mehr als 40-jährigen Geschichte entwickelte sich der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK) zum führenden Branchenverband der deutschen Klima- und Lüftungswirtschaft. In dieser Funktion vertritt der FGK die Interessen seiner Mitglieder gegenüber den Marktpartnern, der Politik, der Wirtschaft, den Normungsinstitutionen und der Wissenschaft. Mit einer intensiven politischen Kommunikation nimmt der Verband Einfluss auf ordnungsrechtliche Vorgaben sowie auf Normen aus dem relevanten Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung. Die ca. 300 Mitglieder des FGK beschäftigen rund 49.000 Mitarbeiter und erwirtschaften einen Umsatz von etwa 7,1 Milliarden Euro pro Jahr.


Mitgliederkreis und Branchensegmente

Zu den rund 300 Mitgliedern des FGK zählen Planer, Komponentenhersteller, Handel, Anlagenbau, Facility Management sowie Verbände und Insitutionen der TGA. Von der Wohnungslüftung bis zur Reinraumtechnik sind alle Branchensegmente der Klima- und Lüftungstechnik vertreten.


Zielsetzung

Zu den wichtigsten Zielen des FGK gehören:

  • Die Optimierung der Innenraumluftqualität und des Energieeinsatzes in der Technischen Gebäudeausrüstung
  • Die Förderung des Einsatzes Erneuerbarer Energien in der Klima-, Kälte- und Lüftungstechnik
  • Die Initiierung und Begleitung von F&E-Projekten

 

Normungsaktivitäten

Der FGK vertritt in führender Position die Interessen der deutschen Klima- und Lüftungswirtschaft in den relevanten nationalen, europäischen und internationalen Normungsgremien.

 

Verbraucherschutz

Falsche und unzutreffende Aussagen auf dem Gebiet des Raumklimas, die den Verbraucher irreführen oder ihm sogar Schaden zufügen können, werden korrigiert und konsequenterweise gerichtlich verfolgt. Der Fachverband ist nach § 13 Abs. 1 UWG klagebefugt.


Information und Unterstützung der Mitglieder

Eine weitere wichtige Aufgabe des FGK besteht in der Information und der individuellen Unterstützung seiner Mitglieder. Über diese Arbeit sowie über die allgemeinen Aktivitäten wird monatlich im FGK-report berichtet, der den Mitgliedern kostenlos zugeht. Des Weiteren haben FGK-Mitglieder die Möglichkeit, bei einer oder mehreren der mittlerweile sechs Arbeitsgruppen mitzuwirken.

Schließlich können Mitglieder FGK-Literatur mit oder ohne individuellen Firmenaufdruck auch in größerer Anzahl
(z. B. zur Verwendung als Werbematerial) zum Selbstkostenpreis bestellen.


Download (PDF): Compliance-Richtlinie Kartellrecht des Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK)


 



Der Vorstand des FGK

Pfeiffenberger web

YIT Hr-Schuster Passbild web

Robert-Baumeister web

Prof. Dr. Ulrich Pfeiffenberger,
1. Vorsitzender
(Ingenieurgesellschaft Pfeiffenberger mbH)

Karl-Walter Schuster
stellv. Vorsitzender
(BTGA e. V.)

Robert Baumeister
(Herstellerverband RLT-Geräte e. V.)

 

Manfred Greis Viessmann

Stulz web 

warncke web

Manfred Greis 
(Viessmann GmbH)
Marc-Oliver Stulz
(Stulz GmbH)

Gerhard Warnke 
(MAICO GmbH)
Kaup steimle
Prof. Dr. Ing. Christoph Kaup
(Howatherm Klimatechnik GmbH) 
Ehrenvorsitzender
Prof. Dr.-Ing. Fritz Steimle

 

 


FGK-Geschäftsführer 

 

 

 

Mertz-fgk

Günther Mertz M.A.

 


Vorsitzender
der Fachkommission

Technischer Referent

Referent für PR
und Public Affairs

ProfMueller webProf. Dr.-Ing. Dirk Müller

Claus-Haendel Portrait 2013-web
Dipl.-Ing. Claus Händel

Daniel-Hoerer web
Daniel Hörer

 

 


Fachverband Gebäude-Klima e. V.
Danziger Straße 20 • 74321 Bietigheim-Bissingen 

Tel. 07142  78 88 99 0
Fax 07142  78 88 99 19 

E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.